Machbarkeitsstudien

Durch die Analyse der Standortwahl sowie der Markt-, Nachfrage- und Angebotssituation können bereits zu Beginn wesentliche Erfolgs- und Risikofaktoren eines Hotelprojektes identifiziert und bewertet werden. Hierbei ist es irrelevant, ob es sich um ein Bestandsprojekt oder Hotelentwicklung handelt. Die marktnahe Identifizierung der nachhaltigen Zielsegmente und deren Umsatzpotentiale durch einen Hotelgutachter steht dabei im Vordergrund. Durch die Prognostizierung aller wesentlichen Kosten- und Aufwandspositionen kann abschließend die wirtschaftliche Tragfähigkeit aus Sicht eines Hotelinvestors bzw. Hotelbetreibers ermittelt werden. Hierbei stehen häufig unterschiedliche Fragestellungen zwischen den beteiligten Parteien zur Diskussion. Aus Sicht des Hotelinvestors sind die zukünftigen Miet- und Pachtzahlungen nachhaltig sicherzustellen, wobei der Hotelbetreiber neben dem Gewinnstreben häufig Skaleneffekte wie Markendurchdringung, Kosten- bzw. Rationalisierungs- und Vermarktungssynergien durch einen Hotelgutachter untersucht haben will. Im Detail bieten wir im Rahmen unserer Hotelgutachten folgende Studien:

Standort- und Marktanalyse - Short (Feasibilitystudy - Short)
Kurzanalyse der Potentiale des Standortes und Marktes für ein Hotel

Machbarkeitsstudie - Basic (Feasibilitystudy - Basics)
Ermittlung der "groben" Wirtschaftlichkeit eines Hotelprojektes
Grundlage für die interne Entscheidungsfindung

Machbarkeitsstudie - Complete (Feasibilitystudy - Complete)
Ermittlung der "detaillierten" Wirtschaftlichkeit eines Hotelprojektes
Grundlage für die Finanzierungs- und Managementverhandlungen

Gerne überzeugen wir Sie von der Kompetenz und Leistungsfähigkeit unserer Hotelsachverständigen. Sie erreichen uns unter +49 30 85731720 sowie unter unserem Kontaktformular.

Stichwort: Standortwahl, Machbarkeitsstudie, Wirtschaftlichkeit, Hotelprojektes, Kurzanalyse, Risikofaktoren, Hotelentwicklung, Hotelprojekt, Hotelgutachter, Hotelgutachten, Hotelinvestor, Hotelbetreiber